„Unnahbar weit” lautet das Motto der diesjährigen Kunstwoche in Steyr, Oberösterreich.
 
Workshops für Bildende Künste

Wir arbeiten von Samstag 9. Juli bis Mittwoch 13. Juli 2016 in Ateliers rund um das Schloss Lamberg am Zusammenfluss von Enns und Steyr. Die Atmosphäre der Städtebaukunst, das geistige Arbeiten – Hand an Papier, Leinwand, Stein und Kamera zu legen - laden zur Sommerfrische an den Gebirgsflüssen nahe dem Nationalpark Kalkalpen ein. Entwickeln Sie Ihre handwerklichen und schöpferischen Fähigkeiten weiter. Tauchen Sie in Ihren bildnerischen Prozess ein, ob als Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r. Wählen Sie Ihren Workshop für fünf Tage (Sa-Mi) oder für ein Wochenende (Sa+So) und präsentieren Sie Ihre Werke bei der abschließenden Vernissage am Mittwoch 13. Juli um 19 Uhr in der großen Ausstellungshalles des Kunstvereins im Schloss Lamberg. Das abendliche Rahmenprogramm ergänzt Ihren Workshop.

Kalligrafie  |  Claudia Dzengel

Bildhauerei  |  Christian Strutzenberger

Malerei  |  Hapé Schreiberhuber

Fotografie  |  Herwig Prammer

Anmeldefrist bis 8. Juli 2016 möglich (Restplätze)
Anmeldung: info@kunstwoche.at

Kursinhalte

 


Eröffnung der Kunstwoche mit Musik-Performance

Eröffnung der Kunstwoche: 8. Juli 2016, Einlass: 19:00 Uhr
Konzertbeginn:
20 Uhr / Denovaire (sraj) & Pollheimer (perc.)
Eintritt: 10.- Euro / Eintritt für Kursteilnehmer frei!

 

Die Kunstwoche wird unterstützt von Steyr-menschlicher.